Freiwillige

Teile Dein Fachwissen als Freiwillige:r Mentor:in oder Coach

Wir wollen eine Gemeinschaft von Expert:innen aufbauen, die Menschen darin unterstützen, ihr Potenzial auszuschöpfen. Werde Teil dieser spannenden Reise!

Capacity bietet vielfältige und passende Möglichkeiten um Deine Zeit und Deine Talente für andere einzusetzen.

Es gibt folgende Optionen:

Mentor:innen oder PALs (Personal Activator of Leadership)

Unterstütze talentierte Einzelpersonen aus der ganzen Welt bei der Gründung eines eigenen Unternehmens, dem Start einer (gemeinnützigen) kulturellen/sozialen Initiative oder allgemein auf ihrem weiteren Lebensweg!

Begleite talentierte Menschen aus der ganzen Welt einer Unternehmensgründung / dem Start einer (gemeinnützigen) kulturellen/sozialen Initiative. Hilf ihnen dabei, wichtige Entscheidungen zu treffen, wie etwa ob sie eine Weiterbildung machen oder zusätzliche Berufserfahrung erwerben wollen; stelle sicher, dass wichtige Dokumente wie Projektvorschläge, Lebensläufe und Motivationsschreiben gut geschrieben sind und trage so zu höheren Erfolgschancen bei.

Workshop – Leiter:in

Bist Du Expert:in in einem bestimmten geschäftsrelevanten Thema? Wir suchen ständig Trainer:innen in den Bereichen Marketing, Zielsetzung, Vernetzung, Entwicklung von Geschäftsmodellen, Finanz- und Rechtsberatung sowie weiteren Bereichen. Mit nur ein paar Arbeitsstunden und der Unterstützung des Capacity-Teams bietest Du in zweisprachigen Workshops praktische Unterstützung und Schulung. So leistest Du einen Beitrag, damit unsere Teilnehmer:innen über die Tools verfügen, die sie für ein erfolgreiches eigenes profitables oder gemeinnütziges Projekt benötigen.

Talent Coach

Du bietest einem/r Teilnehmer:in des Access-Programms (Arbeitsmarktintegration) ein Einzelcoaching an. Indem Du Dein Wissen, Deine Erfahrung und Deine Vertrautheit mit dem lokalen Arbeitsmarkt weitergibst, kannst Du diese Person in die Lage versetzen, sich auf dem Schweizer Arbeitsmarkt besser zurechtzufinden und wirksame Strategien zu entwickeln, um eine Beschäftigung zu finden, die ihren Qualifikationen entspricht.

Network Ally

Du triffst mehrere Teilnehmende des Access Fast Track-Programms (Arbeitsmarktintegration) zu informellen Gesprächen. Indem Du von deinem eigenen Werdegang, Deinen Erfahrungen auf dem Schweizer Arbeitsmarkt und deinen Fachkenntnissen berichtest, verschaffst Du den Teilnehmenden wertvolle Einblicke in den Arbeitsmarkt und unterstützt sie bei ihrer Stellensuche. Diese Freiwilligenarbeit ist für Berufstätige geeignet, die etwas weniger Zeit zur Verfügung haben.

Weitere Kompetenzen

Unsere Absolvent:innen profitieren von fortlaufender Förderung.

Teile Deine Ihre Meinungen und Erfahrungen zu den Herausforderungen und Chancen, die das Leben in der Schweiz mit sich bringen. Wir bauen eine Gemeinschaft von Expert:innen auf, an die wir uns wenden können, wenn ehemalige oder aktuelle TeilnehmerInnen sowie andere Interessierte uns um Unterstützung bei bestimmten Themen bitten.

Andere Möglichkeiten für ein freiwilliges Engagement bei Capacity

    • Planung von Veranstaltungen
    • Übersetzungen
    • Verwaltung der sozialen Medien
    • Programmentwicklung
    • Fundraising
    • Öffentlichkeitsarbeit
    • Verwaltungsarbeit
    • Freiwilligenmanagement
    • Videoproduktion
    • Forschung
    • Hast Du noch andere Ideen? Wir sind offen für Vorschläge.

Wie kann ich als Mentor:in/Coach teilnehmen?

Alle unsere PALs und die meisten unserer Trainer:innen sind ehrenamtlich tätig. Wir bitten potentielle Mentor:innen und Trainer:innen, uns einen Lebenslauf und/oder den Link zur persönlichen Linked In Page per E-Mail an engage@capacityzurich.ch zukommen zu lassen sowie dieses Mentor:innen/Trainer:innen Anmeldungsformular auszufüllen (auf Englisch)

Anforderungen an PALs (Mentor:innen):

  • Arbeitserfahrung auf dem Schweizer Markt (mind. 2 Jahre)
  • Sehr gute Deutsch/Englisch Kenntnisse
  • Frühere Erfahrungen mit Mentoring/Training/Coaching, idealerweise in einem interkulturellen oder geschäftlichen Kontext
  • Erfahrung in der Führung von Start-Ups oder gemeinnützigen Organisationen
  • Die Bereitschaft eine:n Entrepreneur:in mit Flucht- oder Migrationshintergrund während mindestens 4 Stunden pro Monat während 3 Monaten als Mentor:in zu unterstützen

Anforderungen an Coaches:

  • Dein Zeitaufwand als Coach ist von Fall zu Fall abhängig von der Nachfrage deiner pro-bono Leistungen.
  • Als Coach erhältst du eine umfassende Trainingssitzung für Mentor:innen, Coaches und Trainer:innen.
  • Du wirst freie Termine zur Verfügung stellen, um dich mit einigen oder mehreren unserer Entrepreneure zu treffen, um sie in 45-minütigen Sitzungen in deinem Fachgebiet zu unterstützen. Diese Sitzungen werden nach deinem Wunsch geplant.
  • Du sprichst Englisch und Deutsch auf dem Niveau B2-C1.

Kompetenzbereiche, die für das Coaching benötigt werden: Marketing, E-Commerce, Webdesign und WordPress, Networking und Verhandlung, Geschäftsentwicklung, Finanzen und Budgetierung, Kommunikation und Branding, Prototyping und Markttests und mehr.

Wie kann ein:e MentorIn eine:n Entrepreneur:in unterstützen?

Weitere Kompetenzen

Unsere Absolvent:innen profitieren von fortlaufender Förderung.

Teile Deine Meinungen und Erfahrungen zu den Herausforderungen und Chancen, die das Leben in der Schweiz mit sich bringen. Wir bauen eine Gemeinschaft von Expert:innen auf, an die wir uns wenden können, wenn ehemalige oder aktuelle Teilnehmer:innen sowie andere Interessierte uns um Unterstützung bei bestimmten Themen bitten.

Capacity möchte Menschen dabei unterstützen, ihr persönliches und berufliches Potential sinnvoll einzusetzen und sichtbar zu machen. Im Rahmen des Start-Up Programmes ordnen wir jedem Teilnehmenden eine:n individuelle:n PAL (Mentor:in) zu. Unsere Mentor:innen haben Erfahrungen im Zusammenhang mit der Schweizer Geschäftswelt, Start-Ups oder gemeinnützigen Organisationen. Sie verfügen oftmals sowohl über internationale als auch lokale Netzwerke, auf die sie zur Unterstützung der Mentees zurückgreifen können.

Ein:e Mentor:in unterstützt seinen/ihren Mentee üblicherweise z.B.:

  • bei der Ausarbeitung eines Konzepts: Mentor:innen können Mentees dabei unterstützen, ihre Idee in ein realistisches Geschäftsmodell bzw. eine realistische Projektskizze
  • bei administrativen Angelegenheiten: Mentor:innen können Mentees dabei unterstützen, wichtige Formulare und andere Dokumente zu verstehen
  • bei der Präsentation ihrer Ideen: Mentor:innen können ihre Mentees dabei unterstützen, ihre Idee so gut wie möglich zu präsentieren. Zugleich können sie Mentees dabei unterstützen, mögliche Partner und Unterstützer zu identifizieren.
  • beim Ressourcen Management: Mentor:innen können Mentees dabei unterstützen, die nötigen Ressourcen zu identifizieren, welche sie benötigen, um ihre Idee zu testen und zu lancieren.
  • beim Aufbau eines Netzwerks: Mentor:innen können Mentees dabei unterstützen, ein eigenes Netzwerk aufzubauen
  • indem sie bereit sind, von ihrem Mentee zu lernen: Viele unserer Mentor:innen haben uns erzählt, dass sie vieles von ihrem Mentee gelernt hätten. Mentor:innen nehmen an Trainings teil, die sie dabei unterstützen sollen, während dem Mentoring vom reichen Erfahrungsschatz der Mentees profitieren zu können.

Folgendes machen PALS (Mentor:innen) NICHT:

  • Mentor:innen werden keine Geschäftspartner der Mentees, falls dies nicht von beiden Seiten gewünscht werden sollte
  • Mentor:innen unterstützen ihre Mentees und sein/ihr Projekt NICHT finanziell
  • Mentor:innen müssen keine Experten im Spezialgebiet des Mentees sein. Es wird erwartet, dass Mentees relevantes Spezialwissen für das von ihnen ausgewählte Gebiet mitbringen.
  • Mentor:innen müssen ihre Mentees nach dem Ende des Programms nicht weiter unterstützen

Hast Du das Gefühl, dass es etwas für Dich ist? Melde Dich jetzt an!

ALS FREIWILLIGE:RKontaktiere uns!

Engagiere dich als freiwillige Person

Mach den Unterschied mit einer Spende!

UNSERE PARTNERS

Ein grosses Danke für alles! Ich kann gar nicht erklären, wie froh ich bin, das Capacity-Team kennengelernt zu haben. Das Wohlwollen, die Unterstützung und all die Ermutigung, die ihr gebt, bedeuten mir und uns allen viel. Es war eine lebensverändernde Erfahrung!

KebedeTeilnehmer 2017

Nochmals herzlichen Dank, liebes Capacity-Team, für die grossartigen Workshops und dafür, dass ihr uns eine so tolle Plattform zum Lernen angeboten habt.

TashiTeilnehmer 2017

Ich habe noch nie in einem Umfeld gearbeitet, das einen so sicheren Raum für alle anbietet – unabhängig von Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, Gender, Geschlecht, sexueller Orientierung, sozio-ökonomischem Status oder Migrationshintergrund. Capacity ist ein Ort, an dem alle erstrahlen.

ValentinaCommunity Manager

Konkreter Wissenstransfer; wundervolles Team.

IsabelArchitecture for Refugees

Es war wirklich grossartig und sehr wertvoll! Tausend Dank an das Capacity-Team, die Mentor:innen, die Trainer:innen und die Startups!

VaidaTeilnehmerin 2017

Dieses Programm ist grossartig! Mein spezieller Dank geht an die Trainer:innen sowie Mentor:innen und an die andere Teilnehmer:innen.

ZouherTeilnehmer 2017

Als Fremde in einem neuen Land kann man sich vielleicht verloren fühlen, aber ich habe in Capacity einen Ort der Unterstützung und Motivation gefunden. Ein Netz aus unglaublichen Menschen, die wollen, dass es dir gut geht!

NicoleTeilnehmerin 2020

Durch Capacity habe ich den Anstoss und die Unterstützung erhalten, die ich immer vermisst habe, als ich mein Unternehmen als Hobby begann. Heute habe ich das Gefühl, dass ich einen finanziellen Beitrag zum Familieneinkommen leisten kann, und ich habe den Antrieb und den Wunsch, erfolgreich zu sein, weil ich weiss, dass das gesamte Capacity-Team mir den Rücken freihält. Ich bin allen bei Capacity unendlich dankbar.

SunritaTeilnehmerin 2021

Capacity bot mir eine Plattform, um gesehen und gehört zu werden und mich als unabhängige Berufstätige in diesem Land bestätigt zu fühlen.

JalashreeTeilnehmerin 2021
Support Capacity and

MAKE A DIFFERENCE

Join Capacity