Skip to main content

Data Protection Policy

1 Einführung

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Webseite www.capacityzurich.ch. Diese Datenschutzerklärung informiert unsere Kunden, Interessenten, Webseitenbesucher sowie Dritte, mit denen wir Geschäfte tätigen oder interagieren (im Folgenden «Partner», «Teilnehmer» «Nutzer» oder «Dich»), über die Erhebung, Bearbeitung, Offenlegung, Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Dienstleistungen, Apps, Webseiten, Angebote, der Interaktion mit uns oder der Zusammenarbeit (im Folgenden: «Dienstleistungen»). Zögern Sie nicht, sich bei Fragen zum Datenschutz jederzeit an uns zu wenden. 

2 Anzuwendendes Recht und Begriffsbestimmungen

2.1. Anzuwendendes Recht

2.1 Unser Angebot richtet sich an Nutzer in der Schweiz und unsere Aktivitäten sind auf die Schweiz ausgerichtet. Wir haben unseren Sitz in der Schweiz und richten uns nach dem Schweizer Datenschutzgesetz (DSG) in seiner jeweils gültigen Fassung. Wir unterwerfen uns mit dieser Datenschutzerklärung den ab 01. September 2023 geltenden Vorschriften des Datenschutzgesetzes. Den vollständigen Gesetzestext finden Sie hier: https://www.fedlex.admin.ch/eli/fga/2020/1998/de

2.2. Begriffsbestimmungen

Es gelten die Begriffsbestimmungen des Art. 5 DSG, die wir nachfolgend wiedergeben.

  1. Personendaten: alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen; 
  2. betroffene Person: natürliche Person, über die Personendaten bearbeitet werden; 
  3. besonders schützenswerte Personendaten sind: 

(1) Daten über religiöse, weltanschauliche, politische oder gewerkschaftliche Ansichten oder Tätigkeiten, 

(2) Daten über die Gesundheit, die Intimsphäre oder die Zugehörigkeit zu einer Rasse oder Ethnie, 

(3) genetische Daten, 

(4) biometrische Daten, die eine natürliche Person eindeutig identifizieren, 

(5) Daten über verwaltungs- und strafrechtliche Verfolgungen oder Sanktionen, 

(6) Daten über Massnahmen der sozialen Hilfe; 

  1. Bearbeiten: jeder Umgang mit Personendaten, unabhängig von den angewandten Mitteln und Verfahren, insbesondere das Beschaffen, Speichern, Aufbewahren, Verwenden, Verändern, Bekanntgeben, Archivieren, Löschen oder Vernichten von Daten; 
  2. Bekanntgeben: das Übermitteln oder Zugänglichmachen von Personendaten; 
  3. Profiling: jede Art der automatisierten Bearbeitung von Personendaten, die darin besteht, dass diese Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, persönlicher Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen; 
  4. Profiling mit hohem Risiko: Profiling, das ein hohes Risiko für die Persönlichkeit oder die Grundrechte der betroffenen Person mit sich bringt, indem es zu einer Verknüpfung von Daten führt, die eine Beurteilung wesentlicher Aspekte der Persönlichkeit einer natürlichen Person erlaubt; 
  5. Verletzung der Datensicherheit: eine Verletzung der Sicherheit, die dazu führt, dass Personendaten unbeabsichtigt oder widerrechtlich verlorengehen, gelöscht, vernichtet oder verändert werden oder Unbefugten offengelegt oder zugänglich gemacht werden; 
  6. Bundesorgan: Behörde oder Dienststelle des Bundes oder Person, die mit öffentlichen Aufgaben des Bundes betraut ist;
  7. Verantwortlicher: private Person oder Bundesorgan, die oder das allein oder zusammen mit anderen über den Zweck und die Mittel der Bearbeitung entscheidet; 
  8. Auftragsbearbeiter: private Person oder Bundesorgan, die oder das im Auf- trag des Verantwortlichen Personendaten bearbeitet. 

3 Angemessene Information über die Beschaffung von Personendaten

Soweit wir eine Webseite unterhalten, finden Sie diese Datenschutzerklärung auf unserer Webseite.

4 Ansprechpartner

4.1 Angaben des Verantwortlichen

Die Datenverarbeitung erfolgt durch: 

Capacity 
c/o The Impact Hub Zürich
Sihlquai 131
8005 Zürich

E-Mail: info@capacityzurich.ch

4.2 Ansprechpartner für Auskünfte und Fragen zum Datenschutz

Für Auskunftsverlangen oder Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich an den unter 4.3 genannten Ansprechpartner.

4.3 Datenschutzbeauftragter oder Datenschutzberater

Wir sind derzeit nicht verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten oder Datenschutzberater zu benennen. Wir haben einen Datenschutzverantwortlichen (DPO) bestimmt, der für Sie als Ansprechperson zur Verfügung steht. Bei datenschutzrechtlichen Anliegen, insbesondere wenn Sie Ihre Rechte wahrnehmen wollen, können Sie sich an folgende Kontaktadresse wenden. Christian Nat Leutschenstr. 1, 8807 Freienbach, christian@capacityzurich.ch

5 Datenschutzinformation

5.1 Bearbeitungszweck

Wir verarbeiten Personendaten zu folgenden Bearbeitungszwecken, in Abhängigkeit davon, ob Sie mit uns als Kunde, Lieferant, Personal, Dienstleister, Bewerber, in Kontakt stehen bzw. mit uns zusammenarbeiten. 

Bearbeitungszwecke sind: 

  • Nutzung und Bereitstellung des Webseitenangebots und eines Newsletters
  • Einbindung von Social-Media-Diensten, Einsatz von Cookies zur Gewährleistung der Funktionalität und Analyse der Webseite
  • Kontaktaufnahme und Kommunikation
  • Werbung und Marketing, Durchführung von Anlässen und Events
  • Einhaltung von gesetzlichen und behördlichen Pflichten, zu denen wir verpflichtet sind
  • Erfüllung von vertraglichen Verpflichtungen, Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen
  • Durchführung der Vereinsaktivitäten gemäss den Statuten, Tätigkeiten die im Rahmen der Erfüllung unseres Vereinszweckes liegen, auch unter Einsatz technischer Hilfsmittel 
  • Durchführung von Workshops und Schulungen, Mentoring und Coaching Programmen, Entrepreneurship-, Access-, Access Fast Track- oder TENT-Programm, Networking-Anlässen, auch unter Einsatz von technischen Hilfsmitteln und Applikationen
  • Bearbeitung von Spenden und Zuwendungen, Spendenmanagement
  • Bearbeitung von Bewerbungen sowie Angebot von Stellengesuchen 
  • Weitere Zwecke z.B. administrative Zwecke, Evaluierung von Abläufen, Qualitätssicherung

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden in der Regel direkt von uns bei Nutzung der Webseite oder Inanspruchnahme unserer Dienstleistung und Waren erhoben. Personenbezogene Daten können aber auch indirekt erhoben werden, wie z.B. wenn wir Korrespondenz mit Dritten (z.B. Lieferanten, Ansprechpartner usw.) oder durch weitere Beschaffung von Zusatzinformationen aus allgemein zugänglichen Datenquellen Dritter (z.B. Social Media, Prüfungen Kreditfähigkeit, etc.).

5.2 Kategorien von Empfängern

Wir geben die Kategorie von Empfängern an, denen Personendaten in Abhängigkeit der jeweiligen Tätigkeit bekannt gegeben werden können.

  • Webhosting-Provider, Webmaster, IT-Dienstleister (soweit eingesetzt)
  • Anbieter des Content-Management-Systems 
  • Dritte, die Dienste und Services bereitstellen
  • Treuhänder, Dienstleister zur Erfüllung gesetzlicher oder steuerlichen Pflichten
  • Versicherungsunternehmen
  • Social-Media-Dienste
  • Servicepartner
  • Mentors, Coaches, Schulungskräfte
  • Teilnehmende der Capacity-Programme 
  • Bestehende und potenzielle Partner im Rahmen der Access- und Entrepreneurship-Programme 
  • Vereinsmitglieder, Mitarbeitende
  • Servicepartner wie z.B. Zahlungsanbieter, Post- und Paketversender

5.3 Bekanntgabe ins Ausland

Wir informieren über die Bekanntgabe von Personendaten ins Ausland. Diese erfolgt, um Dienste z.B. IT- und Webseiten-Services zu gewährleisten oder unsere Zwecke gemäss den Statuten zu verfolgen.

EU-Ausland: angemessenes Datenschutzniveau

USA: Die USA gewährleisten derzeit kein angemessenes Datenschutzniveau. Die EU hat einen Angemessenheitsbeschluss gefasst, der (Schweizer) Bundesrat hat einen solchen Beschluss noch nicht gefasst, so dass es derzeit an einem Angemessenheitsbeschluss im Sinne des DSG fehlt (Stand 08/2023). Zur Gewährleistung eines geeigneten Datenschutzes stützen wir die Datenübertragung in der Regel auf Garantien (Standarddatenschutzklauseln (Art. 16 Abs. 2 d. DSG)) oder Ausnahmen (ausdrücklichen Einwilligung der betroffenen Person (Art. 17 Abs. 1 a DSG) oder die Bekanntgabe steht in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Abschluss oder der Abwicklung eines Vertrages zwischen dem Verantwortlichen und der betroffenen Personen (Art. 17 Abs. 1 b. Ziffer 1 DSG). Wir behalten uns vor, die Übertragung auf Grundlage einer Ausnahme nach Art. 17 Abs. 1 b. Ziffer 2 DSG, Art. 17 Abs. 1 d – f DSG vorzunehmen.

6 Cookies

Wir verwenden für unsere Webseite Cookies, um die Funktionalität der Webseite zu gewährleisten, das Nutzerverhalten zu analysieren und unser Web- und Serviceangebot zu verbessern. Cookies sind kleine Textdateien, die entweder lediglich für die Dauer des Besuches auf der Webseite gespeichert (sog. “Session Cookies”) oder länger gespeichert und erst nach einer festgelegten Zeit gelöscht werden, um z.B. wiederkehrende Nutzer zu erkennen oder das Einkaufen und die Warenkorbfunktion zu ermöglichen. Einige Dienste setzen ebenfalls Cookies. 

Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers in der Regel einstellen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Werden sämtliche Cookies abgelehnt (“funktionale Cookies”) kann der Besuch und die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt oder nicht verfügbar sein. Hilfestellung zur Cookieverwaltung gängiger Browser erhalten Sie hier:

7 Automatisierte Entscheidungsfindung

Wir setzen keine automatisierte Entscheidungsfindung ein. Eine ausschliesslich automatisierte Entscheidungsfindung findet statt, wenn Entscheidungen über Sie auf technischen Weg und ohne menschliches Eingreifen getroffen werden.

8 Analysetools

Wir haben auf unserer Webseite Analysetools eingebunden, um das Benutzerverhalten zu analysieren, Auswertung von Werbemassnahmen vorzunehmen oder Besucherstatistiken zu erstellen.

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend “Google”). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google kann diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und, um weitere mit den Webseiten- und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Es wird ein sog. Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert. 

Wir haben Google Tag Manager eingebunden, der uns als Tag Management System ermöglicht, die Implementierung von Webanalyse Tools auf unserer Webseite zu erleichtern und Ihnen aus den daraus gewonnen Informationen ein besseres Nutzererlebnis anzubieten. Tags sind sog. Code-Snippets [Code-Schnipsel], die zu Analyse- und Marketingzwecke eingesetzt werden. Mit dem Google Tag Manager, einem Angebot von Google, kann der Vermarkter Webseiten-Tags über eine Oberfläche verwalten. Der Google Tag Manager selbst (dieser implementiert die Tags) ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Es werden jedoch andere Tags ausgelöst, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager hat keinen Zugriff auf diese Daten.

Wir haben Google-Ads aktiviert, über das wir zielgerichtet Anzeigen im Internet oder unter Nutzung des Google-Netzwerkes schalten können. Um den Erfolg zu messen, setzt Google ein Cookie und speichert die IP-Adresse sowie die Internation der Nutzer, die über die Anzeige unsere Webseite aufgerufen haben. Hierbei werden Daten an Google weitergegeben. 

Angebot von Google werden bereitgestellt von: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, bzw. Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. https://www.google.de/intl/de/policies/

9 Einbindung von externen Online- und Social-Media-Diensten

Wir haben «Google Maps» eingebunden, den Kartendienst des Anbieter Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA («Google»). Dabei können Informationen über Ihre Benutzung, ihren Standort oder weitere Daten (z.B. IP-Adresse) an «Google» mit, in der Regel, einem Server von «Google» in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie im Konto von «Google» eingeloggt sind. Wenn Sie eingeloggt sind, werden Ihre Daten allerdings Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei «Google» nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aufruf des Webseitenangebots oder Aktivierung eines Inhaltes ausloggen. Die Dienste speichern Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Bereitstellung der Dienste, Wartung und Verbesserung der Dienste, Messung der Leistung, Entwicklung neuer Dienste und Bereitstellung personalisierter Dienste, einschließlich Inhalte und Werbeanzeigen. Ihnen steht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile ein Widerspruchsrecht zu, wobei Sie sich zur Ausübung direkt an «Google» richten müssen. 

Wir haben Google Fonts eingebunden, um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis anzubieten. Mit Google Fonts können wir von Google bereitgestellte Schriftarten verwenden.

Wir haben Google reCaptcha eingebunden, der automatisierte Tests durchführt, um anhand von Interaktionsmustern Handlungen von Menschen von denjenigen von Maschinen zu unterscheiden. Diese Tests werden als Zugangskontrolle verwendet.

Die «Google» Datenschutz-information finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy und ein Opt-Out von personalisierter Werbung ist unter https://adssettings.google.com/authenticated möglich.

Wir haben WordPress Multilingual Plugin (“WPML”) eingebunden, um unsere Webseite in diverse Sprachen übersetzen zu können. Die «Wordpress» Datenschutzinformation finden Sie unter: https://automattic.com/de/privacy/ und https://wordpress.com/de/tos/.

Wir haben ein Plugin/Tool eingebunden, welche ermöglichen, dass Cookies erst nach der Zustimmung eines Webseiten-Besuchers eingesetzt werden.

Wir haben ein Plugin/Tool eingebunden, welches es ermöglicht, Spenden an uns über Paypal oder Twint über die Webseite vorzunehmen. Die Zahlungsabwicklung erfolgt über den jeweiligen Zahlungsdienstleister, den Sie für Ihre Spende auswählen. Die «Twint» Datenschutzerklärung finden Sie unter https://www.twint.ch/datenschutz/. Die «PayPal» Datenschutzerklärung finden Sie unter https://www.paypal.com/webapps/mpp/ua/privacy-full.

Wir haben Youtube-Videos eingebunden, um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis anzubieten und unsere Angebote und Tätigkeit vorzustellen. Dadurch erhält «YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben und es können Daten zu Standort (GPS-Daten), IP-Adresse und verwendeten Geräten inklusive Informationen über Objekte in der Nähe Ihres Geräts, wie etwa WLAN-Zugriffspunkte, Funkmasten und Bluetooth-fähige Geräte sowie Sensordaten von Ihrem Gerät (siehe «YouTube» Datenschutzinformation des Anbieters) übermittelt werden. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie bei «Google» bzw. «YouTube» eingeloggt sind. Wenn Sie eingeloggt sind, werden Ihre Daten allerdings Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei «YouTube» nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung eines Videos ausloggen. «YouTube» speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Bereitstellung der Dienste, Wartung und Verbesserung der Dienste, Messung der Leistung, Entwicklung neuer Dienste und Bereitstellung personalisierter Dienste, einschließlich Inhalte und Werbeanzeigen. Ihnen steht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile ein Widerspruchsrecht zu, wobei Sie sich zur Ausübung an «YouTube» richten müssen.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt im Rahmen dieses Dienstes auch in den USA. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die «YouTube»-Datenschutzinformation finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy und ein Opt-Out von personalisierter Werbung ist unter https://adssettings.google.com/authenticated möglich.

Wir haben den Newsletter-Dienst Mailchimp eingebunden, zur Abwicklung unserer Newsletter. Dadurch erhält Mailchimp das Datum der Eintragung in der E-Mail-Liste, die E-Mail sowie die IP-Adresse, den Namen des neuen Mitglieds auf der neuen Liste, sowie die physische Adresse und demografische Informationen. Die Verarbeitung der Daten erfolgt im Rahmen dieses Dienstes auch in den USA. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. 

Die Mailchimp Datenverarbeitungsinformation finden Sie unter: https://mailchimp.com/de/legal/data-processing-addendum/#Annex_C_-_Standard_Contractual_Clauses

Wir nutzen das Sharing-Tool AddToAny. Sie haben damit die Möglichkeit, den angezeigten Inhalt mit Personen aus Ihrem Umfeld zu teilen. Dazu können Sie die Share-Funktion von “AddToAny” verwenden. Schon während Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem AddToAny-Server hergestellt. AddToAny erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. AddToAny anonymisiert die IP-Adressen. Bei Verwendung von AddToAny werden Cookies eingesetzt. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Benutzung unserer Webseite werden dabei in der Regel an einen Server in den USA übertragen.

Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch AddToAny finden Sie unter:

https://www.addtoany.com/terms und https://www.addtoany.com/privacy.

Wir haben zudem Accredible (+Credential) eingebunden. Eine Plattform, mit welcher automatisch digitale Zertifikate, offene Abzeichen und Blockchain Zertifikate erstellt, verwaltet und verteilt werden können. Das Unternehmen ist in den USA ansässig, womit (sofern der Dienst überhaupt genutzt wird) in der Regel eine Datenverarbeitung in die USA stattfindet. 

Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch Accredible finden Sie unter: https://www.accredible.com/legal/data-security-privacy-policies.

10 Newsletter

Auf unserer Webseite wird Ihnen die Möglichkeit eingeräumt, unseren Newsletter zu abonnieren. Dem Eingabeformular können Sie entnehmen, welche Daten erhoben werden. Mit der Anmeldung für unseren Newsletter stimmen Sie zu, dass wir die von Ihnen mitgeteilten Daten im Rahmen des in dieser Datenschutzerklärung verwenden dürfen. Insbesondere dürfen wir Ihnen regelmässig unseren E-Mail-Newsletter zukommen lassen. Sie können sich jederzeit mittels der dafür vorgesehenen Funktion im Newsletter vom Versand abmelden.

11 Social-Media-Präsenz

Wir sind auf verschiedenen Social-Media-Plattformen aktiv und informieren über unsere Dienstleistung. Ohne ausdrückliche Zustimmung unserer Klienten veröffentlichen wir keine kunden- oder personenbezogenen Daten oder Informationen auf Social-Media-Plattformen. Wir können jedoch Daten über Sie verarbeiten, wenn Sie zum Beispiel auf einem Anlass, Veranstaltung oder Event von uns sind und wir darüber auf Social-Media berichten. Die Anbieter dieser Plattformen können ihre Nutzung analysieren und für eigene Marketingzwecke als Verantwortlicher verarbeiten. 

Wenn Sie auf einen Social-Media-Link auf der Webseite klicken, werden Sie zu der entsprechenden Seite weitergeleitet; die Datenverarbeitung erfolgt dann von dem jeweiligen Anbieter.

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/capacity-zurich/
Anbieter: LinkedIn Ireland Unlimited Company, Irland
Datenschutzhinweise: https://de.linkedin.com/legal/privacy-policy?

Instagram: https://www.instagram.com/capacityzurich/
Anbieter: Meta Platforms Ireland Limited, Irland
Datenschutzhinweise: https://privacycenter.instagram.com/policy

Facebook: https://www.facebook.com/CapacityZurich/
Anbieter: Meta Platforms Ireland Limited, Irland
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/policy/

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCCJ5eep9N2b2NEGyDAQqzgw
Anbieter: Google Ireland Limited, Irland
Datenschutzhinweise: https://www.youtube.com/intl/de_be/howyoutubeworks/user-settings/privacy/

X: https://twitter.com/CapacityZurich
Anbieter: Twitter International Unlimited Company, Irland
Datenschutzhinweise: https://twitter.com/de/privacy 

12 Änderungsvorbehalt

Diese Datenschutzerklärung ist nicht Bestandteil eines Vertrags mit Ihnen. Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Dies kann zum Beispiel erfolgen, wenn ein angemessenes Datenschutzniveau für einen Datentransfer in das Ausland festgestellt wird oder wir unseren Service erweitern oder beschränken. 

Diese Datenschutzerklärung bildet den Rechtsstand des ab 01.09.2023 geltenden Datenschutzgesetzes ab. Es gilt die deutsche Fassung dieser Datenschutzerklärung. 

Haben Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung oder der Verarbeitung von Personendaten, sprechen Sie uns gerne an.

 

 

Follow us and

SHARE THE LOVE

Support Capacity and

MAKE A DIFFERENCE

Donate Now